Mit Ihrem Besuch auf stunobo.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Neue Studentenangebote - Laptop für Studenten bis 600 EUR von Dell und HP

Verfasst von DP-Stunobo 15.11.2017 0 Kommentare Ratgeber und Tipps,

Neue Studentenangebote - Laptop für Studenten bis 600 EUR von Dell und HP

Neue Studentenangebote - Laptop für Studenten bis 600 EUR von Dell und HP

 

Notebooks für Erstis für den Uni-Alltag und kleines Geld

 

Das neue Wintersemester 2017 geht los und der Online-Handel hält einige Notebooks im Angebot für Studenten parat. Aktuelle Einsteiger-Modelle von Hewlett-Packard und Dell bieten genug Leistung für das Studium, vorausgesetzt man hat ein begrenztes Budget zur Verfügung und hat nicht vor mit dem Gerät zu zocken. Dennoch bieten die folgend vorgestellten Laptops genug Rechenpower für die nächsten Jahre, wenn es um Internet, E-Mails und Büroanwendungen geht. Stunobo möchte Studenten beim Sparen helfen und die Notebookangebote bewerben.

 


 

 15 Zoll Notebook HP 250 G5 SP 1KA33ES

 

HP G5 SP 1KA33ES Notebook im AngebotAb 549 EUR wird ein tolles Leistungspaket bei Computeruniverse und Cyberport mit einer akzeptablen Akkulaufzeit von Hewlett-Packard geboten. Im Inneren werkelt ein Kaby Lake der 7. Generation mit einem Takt bis zu 3,1 Ghz von Ende 2016. Der flotte Zweikerner mit einem sparsamen 15Watt TDP sorgt dank dem 31Watt Akku für eine Akkulaufzeit bis zu6 Stunden, wobei in einem realen Praxiseinsatz eher 5 Stunden durch WLAN und Bildschirmhelligkeit realistisch sind Somit sollte es für einen halben Tag an der Uni reichen. Weiterhin ist das HP 250 Notebook mit 4 GB DDR4 Speicher ausgestattet. Ein Slot ist weiterhin frei und kann mit weiteren 4 GB nachgerüstet werden. Dafür muss die Bodenplatte mit 12 Schrauben abgenommen werden. Die integrierte Grafikkarte Intel HD 620 im Single Channel Modus liefert wenig Leistung für aktuelle Spiele, allerdings lässt sich in Kombination mit dem flotten Zweikerner von Intel ein MoBa-Game wie Dota schon mal spielen. Noch vor einem Jahr wurden die Systeme für rund 500 EUR meistens mit einer langsamen HDD ausgestattet, welche immer den Flaschenhals des Systems dargestellt haben. Das HP 250 G5 SP 1KA33ES verfügt hingegen über eine sehr schnelle und lautlose 256 GB M.2 SSD. Das FullHD Display ist matt und entspiegelt und verfügt über ein TN-Panel, das blickwinkelabhängig ist und einen leichten Blaustich hat. Das Display ist stabil. Das graue Gehäuse bietet 1xUSB3.0 Slot und 2xUSB2.0 Slots, sowie einen HDMI und einen VGA Anschluss für Beamer und Präsentationen. Die Webcam ist nicht scharf. Die Tastatur ist allerdings dumpf und das Netzteil etwas grob. Die Verarbeitung hingegen ist gut und für 15Zoll ist das Notebook vergleichsweise leicht, denn es wiegt ohne das Netzteil gerade mal 2 Kg. Hitzeprobleme hat das Gerät keine, allerdings ist ein Bios-Update für eine bessere Lüftersteuerung empfehlenswert. Außerdem ist Windows 10 Home vorinstalliert.

Insgesamt ist es ein ausgeklügeltes System für einen Studenten mit einer TOP-Hardware und erweiterbarem Arbeitsspeicher. Abstriche muss das Notebook nur für die Tastatur und das Design des Netzteils hinnehmen. Das vorinstallierte Bloatware kann man bei dem Preis von 549 EUR noch verkraften und deinstallieren. Für Studis mit einem schmalen Budget bietet das HP 250 G5 SP 1KA33ES dennoch ein tolles Arbeitsgerät.

 

Dell Vostro 5568 Business Notebook

 

Dell Vostro 5568 Notebook im AngebotEine etwas andere Konfiguration für ebenfalls 549 EUR im Angebot bei Cyberport und Computeruniverse bietet der Konkurrent Dell. Mit dem Dell Vostro 5568 Modell, erhalten Studenten ein sehr ausgereiftes System mit der bewährten Skylake Intel Plattform der 6. Generation. Der i3-6006U ist ein auf Stromsparen getrimmter Zweikernprozessor, welcher für Büroalltag und Internet allerdings genug Leistungsreserven mitbringt. Im Vergleich zum Intel i5 fehlt dem Prozessor allerdings ein Turbomodus und die Leistung ist somit konstant auf 2Ghz begrenzt. Somit bietet er eine reduzierte gegenüber dem HP G5. Erfreulich ist der doppelte Arbeitsspeicher, welcher im Single-Channel Modus zwar läuft aber insgesamt 8 GB misst. Auch dieses Modell von Dell lässt sich mit einem weiteren Riegel bestücken, wenn die Bodenplatte abgeschraubt wird. Im inneren unterstützt eine schnelle 128GB M.2 SSD. Leider reicht die Größe für ein Studium nur bedingt und man sollte die Daten lieber auf der SD-Karte oder auf einer externen Festplatte halten, denn das Betriebssystem, office-Software, 1 Spiel und z. B. Dropboxsynchronisation werden schon rund 70-80 GB nach einigen Monaten durchaus belegen. Die integrierte Grafikeinheit ist eine rund 10% langsamere Intel HD 520 der Vorgängergeneration, dennoch eignet sich das Gerät ebenfalls nur höchstens zum gelegentlichen Zocken von MoBa-Titeln. Die eingebaute 128GB große SSD ermöglicht Ihnen auch ein Spiel zu installieren, dennoch ist schnell Schluss. Empfehlenswert sind eine Cloud und eine Speichererweiterung über die SD-Karte. Verglichen mit dem HP G5 Notebook, bietet das Dell Vostro 5568 Modell 3xUSB3.0Slotsund 1xUSB2.0 Slot, sowie einen HDMI und einen VGA Anschluss. Das in der von Cyberport und Computeruniverse angebotenen Konfiguration ist ein mattes und nicht entspiegeltes FullHD-Panel mit einem Blaustich und geringer Helligkeit verbaut. Das verbaute Akku ist größer als beim HP und sorgt mit 45Watt für eine Akkulaufzeit von 8,5 Std. Die gelungene Bauart des Notebookblocks aus Aluminium sorgt für ein leichtes Gewicht von 1,9 kg bei 15,6 Zoll Displaygröße. Dennoch ist die Tastatur von einer dünnen Kunststoffplatte umgeben. Das Netzteil ist gut verarbeitet und auch die Tastatur hat einen klaren Druckpunkt und knackigen Anschlag. Auch sollte man erwähnen, dass eine Windows 10 Pro Version vorinstalliert ist und faktisch bloatwarefrei ist.

Insgesamt ist das Dell Vostro 5568 Notebook aus der Consumer-Sparte von Dell ein sehr gelungenes und ausgeglichenes Modell mit einer schwächeren CPU und kleineren SSD, dafür aber mit doppelter Menge an DDR4-Arbeitsspeicher, längerer Akkulauzeit, Alu-Gehäuse und Windows 10 Pro.

 


 

Unentschieden - HP 250 G5 SP 1KA33ES vs Dell Vostro 5568 sind wahre Schnäppchen Notebooks für Studenten

 

Wer insgesamt mehr Wert auf Design legt und sich vorstellen kann mittelfristig mit einer 128GB SSD auszukommen, kann zum Dell Vostro 5568 greifen. Wer sich vorstellen kann später den Arbeitsspeicher aufzurüsten und insgesamt eine etwas bessere Hardware aus dieser Auswahl sich wünscht, sollte zum HP 250 G5 SP 1KA33ES Notebook greifen. Beide Modelle sind dennoch für Studienanfänger und Erstsemestler gut geeignet und bieten für den Kaufpreis von 549 EUR eine tolle Hardwarekombination mit Reserve für die nächsten 3-4 Jahre. Allerdings bieten beide Geräte, da aus dem Niedrigpreissegment stammend, nur eine eingeschränkte Herstellergarantie von 1 Jahr. Deshalb raten wir von Stunobo allen Studierenden ausdrücklich dazu eine zusätzliche Garantie abzuschließen und an dieser Stelle nicht zu sparen. Denn ein Notebook wird im Studium inzwischen sehr viel gebraucht und kommt nach den ersten paar Semester in vielen Studiengängen fast täglich zum Einsatz. Dabei gibt es kaum etwas ärgerliches als ein kaputtes Notebook nach dem Ablauf der Garantiezeit.

 

Dell Vostro 5568 Business Notebook | Intel i3-6006U, 8GB, 128GB SSD, Windows 10 Pro | Grau HP 250 G5 SP 1KA33ES FullHD Notebook | Intel i5-7200U, 4GB, 256GB SSD, Win 10 Pro | Silber
Modell

Dell Vostro 5568 Business Notebook | Intel i3-6006U, 8GB, 128GB SSD, Windows 10 Pro | Grau

HP 250 G5 SP 1KA33ES FullHD Notebook | Intel i5-7200U, 4GB, 256GB SSD, Win 10 Pro | Silber

Preis

529,00€
Preis inkl. 19% MwSt. 529,00€

549,00€
Preis inkl. 19% MwSt. 549,00€

Testergebnis

gut

gut

Bewertung
Hersteller / Marke

Dell

hp

Prozessor

Intel i3-6006U Sky Lake

Intel i5-7200U Kaby Lake

Arbeitsspeicher

8GB DDR4

4GB DDR4

Massenspeicher

128 GB SSD

256 GB SSD

Grafikkarte

Intel HD

Intel HD

Bildschirm

15,6 Zoll Full-HD Matt, TN-Panel

15,6 Zoll Full-HD Matt - Entspiegelt, TN-Panel

Anschlüsse

3xUSB 3.0, 1xUSB 2.0, HDMI, VGA, Fingerprint

1xUSB3.0, 2xUSB2.0, HDMI, VGA

Akkulaufzeit

Bis 8,5h

Bis 6,0h

Gewicht

1,9 kg

2,0 kg

SSD

FullHD

Details Produktdetails Produktdetails
Hersteller / Marke
Preisvergleich
Letzte Preisaktualisierung

21.11.2018 um 03:15 Uhr MEZ.

21.11.2018 um 03:16 Uhr MEZ.

Kommentar hinterlassen

Loading...
Loading...
Loading...